Oh Boyoma | « Sie denken jetzt wohl, was kümmert es mich von einem Ort zu hören an dem ich nie war? Dann denke ich, erlauben sie, das ist meine Heimat von der ich singe. Zeigen sie Respekt. Wenn sie meine Heimat schon nicht interesiert dann interessiert mich ihre auch nicht. Nun sie sind zu Gast. Vor den Toren unserer Stadt… » aus OH BOYOMA, UA, Juni2017
Oh Boyoma - Ein Lied über eine vergessene Stadt im Dschungel von Kongo. Aus Erzählung einer vergessenen Stadt, basierend auf einer Idee und einem Songtext von Elia Rediger, in Zusammenarbeit mit Franck Mocka, Mariananda Schempp, Dorine Moka, Innocent Belunda, Nico Delpy. Regie: Michael Lippold, Ausstattung: Iris Kraft, Dramaturgie: Eva-Maria Bertschy.
Oh Boyoma, Theater, Musiktheater, Bern, Konzerttheater, Pop, Elia Rediger, The bianca Story
1378
post-template-default,single,single-post,postid-1378,single-format-quote,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode_grid_1300,overlapping_content,qode-theme-ver-9.4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

— « Sie denken jetzt wohl, was kümmert es mich von einem Ort zu hören an dem ich nie war? Dann denke ich, erlauben sie, das ist meine Heimat von der ich singe. Zeigen sie Respekt. Wenn sie meine Heimat schon nicht interesiert dann interessiert mich ihre auch nicht. Nun sie sind zu Gast. Vor den Toren unserer Stadt… » aus OH BOYOMA, UA, Juni2017